THE  MOMPANY | Die Balance zwischen Baby und Business.

THE MOMPANY | Die Balance zwischen Baby und Business.

#23 mit Claudia Weingärtner, Chefredakteurin der „Leben & Erziehen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Claudia Weingärtner ist Chefredakteurin bei „Leben & Erziehen“ und hat damit ihrem absoluten Traumjob. Der allerdings auch des Öfteren mehr Arbeitsstunden beinhaltet, als in ihrem Arbeitsvertrag festgelegt. Sie ist nach eigenen Angaben ein workaholic. Nicht zuletzt, weil das vielleicht eine Art Berufskrankheit in ihrer Branche ist, sondern auch weil sie genau das tut, was sie liebt.
So glücklich sie heute mit ihrem Leben ist, erzählt sie mir unserem Gespräch aber auch, dass es allerdings einige Kurven in den letzten 2 Jahren gegeben hat, die sie an diesen Ort geführt haben. Kurven, die sie bisher nicht gewohnt war zu fahren und die ihr viel abverlangt haben. Was genau damit gemeint ist und dass sie nicht aufhört, bis am Ende alles gut ist, erzählt sie mir in diesem Gespräch.
Viel Spaß bei The Mompany mit Claudia Weingärtner.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Es gibt tatsächlich Mamis, die ihre Kinder lieben und trotzdem gerne arbeiten.
Und mit genau diesen Frauen spricht Nora Pinck darüber, welchen Struggle ein Wiedereinstieg, eine Selbstständigkeit, eine Gründung, eine Unternehmensführung bedeutet. Welchen Druck sie tagtäglich spüren. Woran man zu scheitern droht. Mit welchen Vorurteilen man in der Gesellschaft zu kämpfen hat. Mit welchen Selbstzweifeln man konfrontiert ist. Was die Herausforderungen sind. Aber wo auch Möglichkeiten liegen. Wie sie die Risiko- und Freiheitsverteilung einschätzen. Eben über die Balance zwischen Baby und Business.

Jeden Freitag eine Frau.

www.instagram.com/themompany_podcast

von und mit Nora Pinck

Abonnieren

Follow us